Name: Otis Geschlecht: Rüde Geburtsdatum: April 2011 Größe: ca 60 cm Gewicht: 35 kg Rasse: Schäferhund Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Hallo, ich bin Otis. Bin ich nicht ein ausgesprochener, hübscher Kerl? Ein Schäferhund im gesetzten Alter. Aber auch ältere Fellnasen haben ihren Reiz. Sie brauchen nicht mehr viel um glücklich zu sein. Ein warmes Körbchen, gutes Futter, Liebe, Streicheleinheiten und super gemütliche Spaziergänge. Die Sturm und Drangzeit ist also schon vorbei. Leider haben das meine ehemaligen Besitzer anders gesehen und mich einfach im Tierheim bei Krisztina in Hajduszoboszlo entsorgt. Ich bin aber froh, das ich nicht auf der Straße gelandet bin und mich alleine durchschlagen muss. Hier bekomme ich immer ausreichend Futter, habe meine Hundekumpel, mit denen ich mich super verstehe ( manchmal neige ich allerdings zu Dominanz ) und habe einen gesicherten Schlafplatz. Zu den Menschen bin ich auch sehr freundlich und laufe perfekt an der Leine. Leider habe ich im Moment Herzwürmer, die aber schon behandelt werden. Ansonsten bin ich für mein Alter und meiner Größe super fit und würde mich freuen, den Rest meines Lebens nochmal in einem eigenen Zuhause verbringen zu dürfen. Wer könnte sich vorstellen mich bei sich aufzunehmen? Ein Haus mit Garten, wo ich viel in der Sonne chillen könnte, wäre mein Traum. Gebt mir bitte eine zweite Chance, ihr werdet es mit Sicherheit nicht bereuen. Otis ist im Besitz eines EU- Heimtierausweises, hat alle erforderlichen Impfungen, ist gechipt und kastriert. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Otis bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder +491707626397
Name: Debby Geburtsdatum: April 2017 Größe: ca 50 cm Gewicht: 15 kg Rasse: Mischling Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Debby wurde von unserer Krisztina aus der Tötung gerettet und befindet sich nun in unserem Partnertierheim in Ungarn ( Hajduszoboszlo ). Dort ist sie erst einmal sicher und kann sich von den Strapazen der Tötungsstation erholen. In ihrem jungen Leben hat die süße Debby schon einiges erleben müssen, wodurch aber ihre Freundlichkeit und ihr Vertrauen in die Menschen keinen Schaden genommen hat. Mit Artgenossen versteht sich Debby prima und auch mit Menschen, ob groß oder klein, hat sie keine Probleme. Debby hat sich sehr schnell an ihre neue Umgebung gewöhnt und ist trotz alledem eine liebe und freundliche Hündin geblieben, die immer gut gelaunt ist und nie Probleme bereitet. Sie liebt das Leben so wie es ist und macht das Beste daraus. An der Leine laufen klappt schon sehr gut, wird aber weiter geübt. Für Debby wünschen wir uns schnellst möglich eine Familie, gerne mit Kindern, auch ein bereits vorhandener Hundefreund oder Hundefreundin wäre denkbar und würde Debby bestimmt die Eingewöhnungszeit erleichtern. Wer könnte sich vorstellen, Debby ein schönes Zuhause zu bieten, mit gutem Futter, warmen Bettchen und viele, viele Streicheleinheiten? Debby wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Debby bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder per Telefon +491707626397 ( ab 12.00-19.00 Uhr )
Name: Andy Geschlecht: Rüde Geburtsdatum: Januar 2019 Rasse: Shar Pei – Terrier Mischling Größe: ca 49 cm Gewicht: 17 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Andy und seine Geschwister Athena und Ariel wurden von unserer Krisztina, die ein kleines Tierheim in Hajduszoboszlo ( Ungarn ) leitet, aus der dortigen Tötungsstation gerettet. Seine Schwester Ariel hat bereits ein schönes Zuhause in Deutschland gefunden. Im Tierheim zeigt sich Andy als sehr freundlich und verträglich mit seinen Artgenossen. Er spielt und tobt sehr gerne, wie es sich als junger Hund in seinem Alter gehört. Dabei ist er sehr verträglich mit seinen Artgenossen. Bei fremden Menschen ist Andy noch etwas vorsichtig und zurück haltend, das ändert sich aber relativ schnell wenn er merkt, das ihm nichts schlimmes widerfährt. An der Leine laufen klappt noch nicht wirklich gut, das wird aber weiter geübt. Andy hat mit Kindern keine Probleme, sie sollten allerdings schon etwas größer sein und vernünftig mit Hunden umgehen können. Katzen mag Andy überhaupt nicht, die möchte er jagen. Es wäre schön, wenn sich bald eine nette Familie, gerne mit größeren Kindern, für ihn melden würde, damit er dem Tierheim schnellst möglich entfliehen kann. Er ist gechipt, geimpft, kastriert und im Besitz eines EU – Heimtierausweises, kann also sofort reisen, wenn sich die richtigen Menschen für ihn melden. Andy wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Andy bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de +491707626397
Name: Preston Geburtsdatum: Januar 2019 Geschlecht: Rüde Rasse: Mischling Größe: ca 43 cm Gewicht: 11 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Preston ist ein freundlicher Rüde, der von unserer Krisztina in Ungarn, aus der Tötung gerettet wurde. Nun befindet er sich in unserem Partnertierheim in Hajduszoboszlo, wo er sich erst einmal erholen und in die neue Situation eingewöhnen kann. Insgesamt ist Preston ein sehr lieber und freundlicher Rüde, der zu Anfang noch etwas schüchtern ist aber im Laufe der Zeit auftaut, wenn er merkt ,das keiner ihm böses will. Mit seinen Artgenossen ist er sehr gut verträglich, ob Rüde oder Hündin, es gibt keine Probleme. Dabei spielt er für sein Leben gern und fordert alle anderen auch immer wieder dazu auf. Mit Kindern und Menschen versteht sich Preston ebenfalls sehr gut, sie sollten allerdings schon etwas größer sein und auch Erfahrung im Umgang mit Hunden haben. An der Leine laufen wird noch geübt, das klappt noch nicht so richtig gut aber es ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre für ihn sicherlich von Vorteil, er muss noch viel lernen und Spaß hätte er auch dabei. Preston ist bereits gechipt, geimpft und auch kastriert. Er könnte zeitnah, mit seinem EU- Heimtierausweis und seinem gepackten Köfferchen, auf die Reise in sein neues und schönes Zuhause fahren. Preston wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag mit Schutzgebühr in sein Zuhause vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Preston bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder mobil: +491707626397 Name: Preston
Name: Milli Geschlecht: Hündin Geburtsdatum: Juni 2020 Größe: ca 25 cm ( wächst noch ) Gewicht: 4 kg Rasse: Mischling Kastriert: nein ( noch zu jung ) Aufenthaltsort: Pflegestelle Oberbayern Wenn in unserem Partnertierheim in Ungarn Platz ist, holt unsere Tierheimleiterin Krisztina, Hunde aus der Tötung zu sich in ihr kleines Tierheim in Hajduszoboszlo. So ist es auch Milli und ihrer Schwester Molly mit ihrem Freund Pedro ( auch in unserer Vermittlung ) ergangen, die nun alle drei ganz glücklich sind, diesen schrecklichen Ort verlassen zu können. Seit 24.10 2020 befindet sich Milli auf einer Pflegestelle in Oberbayern mit zwei anderen, vorhandenen Hunden, an denen sie sich stark orientiert und mit denen es keine Probleme gibt. Milli ist eine sehr freundliche und aufgeschlossene kleine Junghündin, die wohl noch nicht allzu schlechtes erlebt hat, worüber wir natürlich sehr froh sind. Sie versteht sich mit allen und jedem, selbst Kinder mag sie wahnsinnig gern, spielt und tobt mit ihnen, wenn möglich den ganzen Tag. Milli hat keine Berührungsängste, lässt sich überall gut anfassen und streicheln. Zu ihren Artgenossen pflegt sie stets ein soziales Verhältnis, ob Hündin oder Rüde, für Milli alles kein Problem. Milli ist bereits stubenrein, läuft schon gut an der Leine und die Grundkommandos werden derzeit auch schon geübt. Sie ist gerne in der Natur unterwegs, wo sie sehr neugierig und wissbegierig alles aufnimmt. Milli ist ein sehr aktives kleines Hundemädchen, die geistig und körperlich gut ausgelastet werden muss, kein Hund für ältere Leute oder Coutschpotetos. Wer Milli ein Zuhause bieten möchte, mit einem schon vorhandenen Ersthund oder ( mit ) Kindern ist Bedingung, möge sich schnellst möglich bei uns melden. Milli kann gerne, nach vorheriger Absprache, auf ihrer Pflegestelle in Oberbayern besucht und kennen gelernt werden. Milli ist bereits gechipt, geimpft und im Besitz eines EU – Heimtierausweises. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. Bei ernsthaften Interesse für Milli bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder auch gerne telefonisch unter: +49170 – 7626397
Name: Frankie Geschlecht: Rüde Geburtsdatum: Juli 2020 Größe: ca 35 cm Gewicht: 7 kg Rasse: Mischling Kastriert: nein ( noch zu jung ) Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Unser Welpenjunge Frankie wurde einsam und verlassen von unserer Krisztina auf der Straße gefunden. Sie nahm ihn natürlich sofort mit in ihr kleines Tierheim, wo er erst mal tierärztlich untersucht und versorgt wurde. Woher er kam und was ihm widerfahren war ist uns leider nicht bekannt, wir können es nur erahnen. Frankie ist welpentypisch verspielt, verträgt sich mit seinen Artgenossen hervorragend und ist immer guter Laune. Er hat keine Berührungsängste mit Kindern oder Menschen. Wir hoffen, das sich bald eine liebe Familie für Frankie meldet, so das er noch vor dem kalten Winter in Ungarn das Tierheim wieder verlassen kann. Er sollte nicht seine ganze Jugend im Tierheim verbringen sondern glücklich und ausgelassen bei seiner Familie, mit immer genügend Futter, ein warmes Bettchen und viel altersgerechter Beschäftigung, denn Frankie muss noch viel lernen. Ein Besuch in einer guten Hundeschule würde Frankie und seinen Menschen bestimmt auch Spass und Freude bereiten. Frankie hat bereits seine ersten Impfungen und den EU – Heimtierausweis, so das er schon bald auf die Reise in sein Glück starten kann. Unsere Hunde reisen alle mit einem nach Tierschutzgesetz ausgestatteten Transport direkt bis vor Ihre Haustür! Frankie wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Frankie bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder per Telefon +49170-7626397
Name: Lili Rasse: Mischling Geburtsdatum: April 2019 Geschlecht: Hündin Größe: ca 30 cm Gewicht: 6 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Die kleine Lili wurde von unserer Krisztina, die ein kleines Tierheim in Ungarn leitet, aus schlechter Haltung gerettet. Die ehemaligen Besitzer von Lili gaben ihr kaum etwas zu essen und sie wurde geschlagen. Als Krisztina davon erfuhr, holte sie die kleine Hündin dort sofort weg und brachte sie in ihr kleines Tierheim in Hajduszoboszlo. Dort wurde Lili tierärztlich versorgt und bekam erst einmal genügend Futter und Wasser, welches sie auch dankbar annahm. Nun ist Lili gesichert und kann sich mehr und mehr im Tierheim einleben. Sie ist eine sehr freundliche Hündin, mit ihren Artgenossen versteht sie sich bestens. Auch Katzen stellen kein Problem für Lili da. Spielen und rennen im großen Auslauf macht ihr besonders viel Freude. Vor Fremden hat Lili allerdings noch etwas Angst, das wird sich sicherlich bald legen wenn sie merkt, das man ihr nichts böses antun will. An der Leine laufen wird zur Zeit geübt, das kannte sie natürlich noch nicht . Lili ist bereits kastriert, hat ihre ersten Impfungen und besitzt einen EU- Heimtierausweis. Sie kann zeitnah zu ihrer Familie reisen, am besten ohne Kinder und wird diirekt vor die Haustier der neuen Besitzer gebracht. Lili wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr in ihr neues Zuhause vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Lili bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder gerne auch telefonisch ( 12.00 -19.00 Uhr ) unter +491707626397
Name: Mia Geburtsdatum: Juni 2020 Geschlecht: Hündin Rasse: Bologneser – Chihuahua – Mischling Größe: ca 25 cm Gewicht: 1,5 kg Kastriert: nein ( noch zu jung ) Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Die kleine Mia wurde von unserer Krisztina aus schlechter Haltung gerettet und befindet sich jetzt in unserem Partnertierheim in Ungarn, Hajduszoboszlo. Dort wurde sie erst einmal tierärztlich untersucht und hat alle erforderlichen Impfungen bekommen, inklusive Chip und ihren Heimtierausweis, so das sie ausreisen könnte, wenn sich eine liebe Familie für Mia findet. Mia ist welpentypisch verspielt und verträgt sich mit ihren Artgenossen hervorragend. Auch mit Kindern und Katzen gibt es keine Probleme. Menschen gegenüber begegnet Mia sehr freundlich und aufgeschlossen. An der Leine laufen wird gerade geübt, das klappt noch nicht 100 %ig, aber woher soll sie es auch können. Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen und Übung macht ja bekanntlich den Meister. Natürlich muss Mia noch viel lernen, eine gute Welpenschule wäre deshalb bestimmt von Vorteil. Wir wünschen uns für Mia eine liebe Familie mit vielleicht schon vorhandenen Ersthund und ( oder ) Kinder, die bereits an Hunde gewöhnt sind, die viel Zeit mit ihr verbringen können und wo sie geistig und körperlich gut ausgelastet wird. Mia wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Mia bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +491707626397 ( von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr )
Reserviert Reserviert Reserviert
Name: Deni Geschlecht: Rüde Rasse: Bologneser Mischling Geburtsdatum: Dezember 2019 Größe: ca 30 cm Gewicht: 3 kg Kastriert: nein, aber in Kürze Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Deni wurde von unserer Krisztina, die ein kleines Tierheim in Hajduszoboszlo betreibt, aus schlechter Haltung gerettet und befindet sich jetzt in ihrer Obhut. Ihm ging es bei seinem vorherigen Besitzer gar nicht gut und ist deshalb noch etwas ängstlich gegenüber Fremden. Wir hoffen, das es sich recht schnell gibt wenn er merkt, das es auch liebe und nette Menschen gibt. Im Tierheim hat er sich sehr gut eingelebt und ist verträglich mit Rüden, Hündinnen und auch Katzen. An der Leine laufen wird gerade geübt, das klappt noch nicht so gut aber woher soll er das auch kennen. Da Deni noch sehr jung ist wird er bestimmt alles noch lernen. Er braucht genügend Zeit und Geduld und einen vorhandenen Ersthund, an dem er sich orientieren kann und mit dem er spielen und toben kann. Wir wünschen uns für Deni ein eher ruhiges Zuhause mit einem vorhandenem Artgenossen im entsprechenden Alter. Deni wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Deni bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +491707626397 ( von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr )
Name: Jerry Geschlecht: Rüde Alter: 6 Jahre Größe: ca 45 cm Gewicht: ca 20 kg Rasse: Slovensky-Kopov (slowakische Schwarzwildbracke ) Kastriert: ja Aufenthaltsort: Pflegestelle Pula Jerry wurde vor 5 Jahren aus der ehemaligen Tötungsstation in Pula gerettet und befindet sich seit dem auf einer Pflegestelle. Nun wird es endlich Zeit für ihn ein endgültiges Zuhause zu finden. Jerry ist rassetypisch voller Energie und Lebensfreude. Er braucht ein Zuhause wo er sehr gut ausgelastet werden kann und viel mit ihm unternommen wird. Dabei ist körperliche Auslastung eben so wichtig wie geistige. Jerry liebt Menschen über alles und auch mit Artgenossen hat er keine Probleme. Ball spielen ist für ihn das Höchste, das liebt er und kann gar nicht genug davon bekommen. Natürlich muss er noch einiges lernen in seinem neuen Zuhause, aber er lernt gerne und schnell. Die Interessenten für Jerry sollten sich, bevor sie sich entscheiden ihm ein Zuhause zu geben, mit der Rasse vertraut machen. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre für Jerry sicherlich eine Bereicherung. Jerry ist geimpft, gechipt, kastriert und im Besitz eines EU - Heimtierausweises. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Jerry bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder auch gerne telefonisch +491707626397
Name: Otis Geschlecht: Rüde Geburtsdatum: April 2011 Größe: ca 60 cm Gewicht: 35 kg Rasse: Schäferhund Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Hallo, ich bin Otis. Bin ich nicht ein ausgesprochener, hübscher Kerl? Ein Schäferhund im gesetzten Alter. Aber auch ältere Fellnasen haben ihren Reiz. Sie brauchen nicht mehr viel um glücklich zu sein. Ein warmes Körbchen, gutes Futter, Liebe, Streicheleinheiten und super gemütliche Spaziergänge. Die Sturm und Drangzeit ist also schon vorbei. Leider haben das meine ehemaligen Besitzer anders gesehen und mich einfach im Tierheim bei Krisztina in Hajduszoboszlo entsorgt. Ich bin aber froh, das ich nicht auf der Straße gelandet bin und mich alleine durchschlagen muss. Hier bekomme ich immer ausreichend Futter, habe meine Hundekumpel, mit denen ich mich super verstehe ( manchmal neige ich allerdings zu Dominanz ) und habe einen gesicherten Schlafplatz. Zu den Menschen bin ich auch sehr freundlich und laufe perfekt an der Leine. Leider habe ich im Moment Herzwürmer, die aber schon behandelt werden. Ansonsten bin ich für mein Alter und meiner Größe super fit und würde mich freuen, den Rest meines Lebens nochmal in einem eigenen Zuhause verbringen zu dürfen. Wer könnte sich vorstellen mich bei sich aufzunehmen? Ein Haus mit Garten, wo ich viel in der Sonne chillen könnte, wäre mein Traum. Gebt mir bitte eine zweite Chance, ihr werdet es mit Sicherheit nicht bereuen. Otis ist im Besitz eines EU- Heimtierausweises, hat alle erforderlichen Impfungen, ist gechipt und kastriert. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Otis bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder +491707626397
Name: Debby Geburtsdatum: April 2017 Größe: ca 50 cm Gewicht: 15 kg Rasse: Mischling Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Debby wurde von unserer Krisztina aus der Tötung gerettet und befindet sich nun in unserem Partnertierheim in Ungarn ( Hajduszoboszlo ). Dort ist sie erst einmal sicher und kann sich von den Strapazen der Tötungsstation erholen. In ihrem jungen Leben hat die süße Debby schon einiges erleben müssen, wodurch aber ihre Freundlichkeit und ihr Vertrauen in die Menschen keinen Schaden genommen hat. Mit Artgenossen versteht sich Debby prima und auch mit Menschen, ob groß oder klein, hat sie keine Probleme. Debby hat sich sehr schnell an ihre neue Umgebung gewöhnt und ist trotz alledem eine liebe und freundliche Hündin geblieben, die immer gut gelaunt ist und nie Probleme bereitet. Sie liebt das Leben so wie es ist und macht das Beste daraus. An der Leine laufen klappt schon sehr gut, wird aber weiter geübt. Für Debby wünschen wir uns schnellst möglich eine Familie, gerne mit Kindern, auch ein bereits vorhandener Hundefreund oder Hundefreundin wäre denkbar und würde Debby bestimmt die Eingewöhnungszeit erleichtern. Wer könnte sich vorstellen, Debby ein schönes Zuhause zu bieten, mit gutem Futter, warmen Bettchen und viele, viele Streicheleinheiten? Debby wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Debby bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder per Telefon +491707626397 ( ab 12.00-19.00 Uhr )
Name: Andy Geschlecht: Rüde Geburtsdatum: Januar 2019 Rasse: Shar Pei – Terrier Mischling Größe: ca 49 cm Gewicht: 17 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Andy und seine Geschwister Athena und Ariel wurden von unserer Krisztina, die ein kleines Tierheim in Hajduszoboszlo ( Ungarn ) leitet, aus der dortigen Tötungsstation gerettet. Seine Schwester Ariel hat bereits ein schönes Zuhause in Deutschland gefunden. Im Tierheim zeigt sich Andy als sehr freundlich und verträglich mit seinen Artgenossen. Er spielt und tobt sehr gerne, wie es sich als junger Hund in seinem Alter gehört. Dabei ist er sehr verträglich mit seinen Artgenossen. Bei fremden Menschen ist Andy noch etwas vorsichtig und zurück haltend, das ändert sich aber relativ schnell wenn er merkt, das ihm nichts schlimmes widerfährt. An der Leine laufen klappt noch nicht wirklich gut, das wird aber weiter geübt. Andy hat mit Kindern keine Probleme, sie sollten allerdings schon etwas größer sein und vernünftig mit Hunden umgehen können. Katzen mag Andy überhaupt nicht, die möchte er jagen. Es wäre schön, wenn sich bald eine nette Familie, gerne mit größeren Kindern, für ihn melden würde, damit er dem Tierheim schnellst möglich entfliehen kann. Er ist gechipt, geimpft, kastriert und im Besitz eines EU – Heimtierausweises, kann also sofort reisen, wenn sich die richtigen Menschen für ihn melden. Andy wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Andy bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de +491707626397
Name: Preston Geburtsdatum: Januar 2019 Geschlecht: Rüde Rasse: Mischling Größe: ca 43 cm Gewicht: 11 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Preston ist ein freundlicher Rüde, der von unserer Krisztina in Ungarn, aus der Tötung gerettet wurde. Nun befindet er sich in unserem Partnertierheim in Hajduszoboszlo, wo er sich erst einmal erholen und in die neue Situation eingewöhnen kann. Insgesamt ist Preston ein sehr lieber und freundlicher Rüde, der zu Anfang noch etwas schüchtern ist aber im Laufe der Zeit auftaut, wenn er merkt ,das keiner ihm böses will. Mit seinen Artgenossen ist er sehr gut verträglich, ob Rüde oder Hündin, es gibt keine Probleme. Dabei spielt er für sein Leben gern und fordert alle anderen auch immer wieder dazu auf. Mit Kindern und Menschen versteht sich Preston ebenfalls sehr gut, sie sollten allerdings schon etwas größer sein und auch Erfahrung im Umgang mit Hunden haben. An der Leine laufen wird noch geübt, das klappt noch nicht so richtig gut aber es ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre für ihn sicherlich von Vorteil, er muss noch viel lernen und Spaß hätte er auch dabei. Preston ist bereits gechipt, geimpft und auch kastriert. Er könnte zeitnah, mit seinem EU- Heimtierausweis und seinem gepackten Köfferchen, auf die Reise in sein neues und schönes Zuhause fahren. Preston wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag mit Schutzgebühr in sein Zuhause vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Preston bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder mobil: +491707626397
Name: Milli Geschlecht: Hündin Geburtsdatum: Juni 2020 Größe: ca 25 cm ( wächst noch ) Gewicht: 4 kg Rasse: Mischling Kastriert: nein ( noch zu jung ) Aufenthaltsort: Pflegestelle Oberbayern Wenn in unserem Partnertierheim in Ungarn Platz ist, holt unsere Tierheimleiterin Krisztina, Hunde aus der Tötung zu sich in ihr kleines Tierheim in Hajduszoboszlo. So ist es auch Milli und ihrer Schwester Molly mit ihrem Freund Pedro ( auch in unserer Vermittlung ) ergangen, die nun alle drei ganz glücklich sind, diesen schrecklichen Ort verlassen zu können. Seit 24.10 2020 befindet sich Milli auf einer Pflegestelle in Oberbayern mit zwei anderen, vorhandenen Hunden, an denen sie sich stark orientiert und mit denen es keine Probleme gibt. Milli ist eine sehr freundliche und aufgeschlossene kleine Junghündin, die wohl noch nicht allzu schlechtes erlebt hat, worüber wir natürlich sehr froh sind. Sie versteht sich mit allen und jedem, selbst Kinder mag sie wahnsinnig gern, spielt und tobt mit ihnen, wenn möglich den ganzen Tag. Milli hat keine Berührungsängste, lässt sich überall gut anfassen und streicheln. Zu ihren Artgenossen pflegt sie stets ein soziales Verhältnis, ob Hündin oder Rüde, für Milli alles kein Problem. Milli ist bereits stubenrein, läuft schon gut an der Leine und die Grundkommandos werden derzeit auch schon geübt. Sie ist gerne in der Natur unterwegs, wo sie sehr neugierig und wissbegierig alles aufnimmt. Milli ist ein sehr aktives kleines Hundemädchen, die geistig und körperlich gut ausgelastet werden muss, kein Hund für ältere Leute oder Coutschpotetos. Wer Milli ein Zuhause bieten möchte, mit einem schon vorhandenen Ersthund oder ( mit ) Kindern ist Bedingung, möge sich schnellst möglich bei uns melden. Milli kann gerne, nach vorheriger Absprache, auf ihrer Pflegestelle in Oberbayern besucht und kennen gelernt werden. Milli ist bereits gechipt, geimpft und im Besitz eines EU – Heimtierausweises. Die Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. Bei ernsthaften Interesse für Milli bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder auch gerne telefonisch unter: +49170 – 7626397
Name: Frankie Geschlecht: Rüde Geburtsdatum: Juli 2020 Größe: ca 35 cm Gewicht: 7 kg Rasse: Mischling Kastriert: nein ( noch zu jung ) Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Unser Welpenjunge Frankie wurde einsam und verlassen von unserer Krisztina auf der Straße gefunden. Sie nahm ihn natürlich sofort mit in ihr kleines Tierheim, wo er erst mal tierärztlich untersucht und versorgt wurde. Woher er kam und was ihm widerfahren war ist uns leider nicht bekannt, wir können es nur erahnen. Frankie ist welpentypisch verspielt, verträgt sich mit seinen Artgenossen hervorragend und ist immer guter Laune. Er hat keine Berührungsängste mit Kindern oder Menschen. Wir hoffen, das sich bald eine liebe Familie für Frankie meldet, so das er noch vor dem kalten Winter in Ungarn das Tierheim wieder verlassen kann. Er sollte nicht seine ganze Jugend im Tierheim verbringen sondern glücklich und ausgelassen bei seiner Familie, mit immer genügend Futter, ein warmes Bettchen und viel altersgerechter Beschäftigung, denn Frankie muss noch viel lernen. Ein Besuch in einer guten Hundeschule würde Frankie und seinen Menschen bestimmt auch Spass und Freude bereiten. Frankie hat bereits seine ersten Impfungen und den EU – Heimtierausweis, so das er schon bald auf die Reise in sein Glück starten kann. Unsere Hunde reisen alle mit einem nach Tierschutzgesetz ausgestatteten Transport direkt bis vor Ihre Haustür! Frankie wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Frankie bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder per Telefon +49170-7626397
Name: Lili Rasse: Mischling Geburtsdatum: April 2019 Geschlecht: Hündin Größe: ca 30 cm Gewicht: 6 kg Kastriert: ja Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Die kleine Lili wurde von unserer Krisztina, die ein kleines Tierheim in Ungarn leitet, aus schlechter Haltung gerettet. Die ehemaligen Besitzer von Lili gaben ihr kaum etwas zu essen und sie wurde geschlagen. Als Krisztina davon erfuhr, holte sie die kleine Hündin dort sofort weg und brachte sie in ihr kleines Tierheim in Hajduszoboszlo. Dort wurde Lili tierärztlich versorgt und bekam erst einmal genügend Futter und Wasser, welches sie auch dankbar annahm. Nun ist Lili gesichert und kann sich mehr und mehr im Tierheim einleben. Sie ist eine sehr freundliche Hündin, mit ihren Artgenossen versteht sie sich bestens. Auch Katzen stellen kein Problem für Lili da. Spielen und rennen im großen Auslauf macht ihr besonders viel Freude. Vor Fremden hat Lili allerdings noch etwas Angst, das wird sich sicherlich bald legen wenn sie merkt, das man ihr nichts böses antun will. An der Leine laufen wird zur Zeit geübt, das kannte sie natürlich noch nicht . Lili ist bereits kastriert, hat ihre ersten Impfungen und besitzt einen EU- Heimtierausweis. Sie kann zeitnah zu ihrer Familie reisen, am besten ohne Kinder und wird diirekt vor die Haustier der neuen Besitzer gebracht. Lili wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr in ihr neues Zuhause vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Lili bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder gerne auch telefonisch ( 12.00 -19.00 Uhr ) unter +491707626397
Name: Mia Geburtsdatum: Juni 2020 Geschlecht: Hündin Rasse: Bologneser – Chihuahua – Mischling Größe: ca 25 cm Gewicht: 1,5 kg Kastriert: nein ( noch zu jung ) Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Die kleine Mia wurde von unserer Krisztina aus schlechter Haltung gerettet und befindet sich jetzt in unserem Partnertierheim in Ungarn, Hajduszoboszlo. Dort wurde sie erst einmal tierärztlich untersucht und hat alle erforderlichen Impfungen bekommen, inklusive Chip und ihren Heimtierausweis, so das sie ausreisen könnte, wenn sich eine liebe Familie für Mia findet. Mia ist welpentypisch verspielt und verträgt sich mit ihren Artgenossen hervorragend. Auch mit Kindern und Katzen gibt es keine Probleme. Menschen gegenüber begegnet Mia sehr freundlich und aufgeschlossen. An der Leine laufen wird gerade geübt, das klappt noch nicht 100 %ig, aber woher soll sie es auch können. Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen und Übung macht ja bekanntlich den Meister. Natürlich muss Mia noch viel lernen, eine gute Welpenschule wäre deshalb bestimmt von Vorteil. Wir wünschen uns für Mia eine liebe Familie mit vielleicht schon vorhandenen Ersthund und ( oder ) Kinder, die bereits an Hunde gewöhnt sind, die viel Zeit mit ihr verbringen können und wo sie geistig und körperlich gut ausgelastet wird. Mia wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Mia bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +491707626397 ( von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr )
Reserviert
Reserviert
Reserviert
Name: Deni Geschlecht: Rüde Rasse: Bologneser Mischling Geburtsdatum: Dezember 2019 Größe: ca 30 cm Gewicht: 3 kg Kastriert: nein, aber in Kürze Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn ( Hajduszoboszlo ) Deni wurde von unserer Krisztina, die ein kleines Tierheim in Hajduszoboszlo betreibt, aus schlechter Haltung gerettet und befindet sich jetzt in ihrer Obhut. Ihm ging es bei seinem vorherigen Besitzer gar nicht gut und ist deshalb noch etwas ängstlich gegenüber Fremden. Wir hoffen, das es sich recht schnell gibt wenn er merkt, das es auch liebe und nette Menschen gibt. Im Tierheim hat er sich sehr gut eingelebt und ist verträglich mit Rüden, Hündinnen und auch Katzen. An der Leine laufen wird gerade geübt, das klappt noch nicht so gut aber woher soll er das auch kennen. Da Deni noch sehr jung ist wird er bestimmt alles noch lernen. Er braucht genügend Zeit und Geduld und einen vorhandenen Ersthund, an dem er sich orientieren kann und mit dem er spielen und toben kann. Wir wünschen uns für Deni ein eher ruhiges Zuhause mit einem vorhandenem Artgenossen im entsprechenden Alter. Deni wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Deni bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder telefonisch +491707626397 ( von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr )
Name: Jerry Geschlecht: Rüde Alter: 6 Jahre Größe: ca 45 cm Gewicht: ca 20 kg Rasse: Slovensky-Kopov (slowakische Schwarzwildbracke ) Kastriert: ja Aufenthaltsort: Pflegestelle Pula Jerry wurde vor 5 Jahren aus der ehemaligen Tötungsstation in Pula gerettet und befindet sich seit dem auf einer Pflegestelle. Nun wird es endlich Zeit für ihn ein endgültiges Zuhause zu finden. Jerry ist rassetypisch voller Energie und Lebensfreude. Er braucht ein Zuhause wo er sehr gut ausgelastet werden kann und viel mit ihm unternommen wird. Dabei ist körperliche Auslastung eben so wichtig wie geistige. Jerry liebt Menschen über alles und auch mit Artgenossen hat er keine Probleme. Ball spielen ist für ihn das Höchste, das liebt er und kann gar nicht genug davon bekommen. Natürlich muss er noch einiges lernen in seinem neuen Zuhause, aber er lernt gerne und schnell. Die Interessenten für Jerry sollten sich, bevor sie sich entscheiden ihm ein Zuhause zu geben, mit der Rasse vertraut machen. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre für Jerry sicherlich eine Bereicherung. Jerry ist geimpft, gechipt, kastriert und im Besitz eines EU - Heimtierausweises. Er wird nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Bei ernsthaften Interesse für Jerry bitte melden unter: yvonnediehnelt@t-online.de oder auch gerne telefonisch +491707626397
Rosie & Lory
Wir suchen ein zuhause
Rosie & Lory
Wir suchen ein zuhause